Sandkoppel

 




Die Nutzer der Sandkoppel haben folgende Vereinbarung getroffen:

  • Parkscheibe direkt an der Sandkoppel gibt das Ende der gewünschten Nutzungszeit an.
  • Fremde Pferde werden nicht von der Koppel geholt (Ausnahmen können individuell vereinbart werden)
  • Die Pferde haben alle eine Wurmkur erhalten, die nicht älter als 6 Monate ist. In Zukunft werden die Wurmkuren alle zur gleichen Zeit verabreicht.
  • Nach der Nutzung sind die Pferdeäpfel von der Sandkoppel zu entfernen

 

 

 

 


Autor: Michael Braun

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2006

Link zu dieser Seite: www.RRV-Herxheim.de/anlage/articles/sandkoppel.html